Seite wählen

Bonus-Selbsthypnose „Raum für dich“

Inhalte und Ablauf

Im ersten Video lernst du deinen (Selbstheilungs)-Raum kennen und ich zähle dich am Ende wieder raus. Das zweite Video dient dir dazu in deinem Raum zu „arbeiten“ d.h. ich führe dich wieder in deinen Raum hinein, zähle dich aber nicht heraus, so dass du genügend Zeit hast dort zu bleiben. Hier kannst du einfach entspannen, an einem Thema arbeiten, eine Medizinfrau kommen lassen, ..

Die geführte Selbsthypnose beinhaltet folgende Elemente: Reinigung – Schutzblase – Erdung – Chakrenausgleich – innerer Raum um in die Verbindung mit deinem Unterbewusstsein zu gehen.

Diese geführte Selbsthypnose kann dich bei Veränderung- und Heilungsprozessen unterstützen, dir als Ruhe- und Kraftort dienen oder als Raum um zu träumen und dich deiner Fantasie hinzugeben. Du kannst den Raum so gestalten wie du möchtest. Das heißt, neben der Entspannungsecke könntest du weitere Elemente (z.B. Staffelei, Kamin, ..) ergänzen.

 

Deine Aufgabe

..