Seite wählen

Bonus Übung „Seelenstadt“

Inhalte und Ablauf

Diese Übung möchte ich mit dir teilen, da ich sie selber total gerne mag. Ich habe sie bei der Künstlerin Ulrike Hirsch kennengelernt. Du kannst gleich mitmalen und dieses Video einfach während du malst laufen lassen, jederzeit pausieren oder vorspulen. Es passiert zwischendurch nicht so viel. Erst am Ende werden noch ein paar Worte gesagt.

Diese Übung kann dich dabei unterstützen deine Kontrolle loszulassen, mehr ins Fließen zu kommen, dich in Geduld zu üben, deine Fantasie anzuregen und/oder zu entspannen.

Du brauchst: Aquarellfarben und -papier, ein Glas mit Wasser, Pinsel und ein Kreppband.

Teile dein Bild und deine Erfahrung gerne in der Facebook-Gruppe.

Ergänzung Skript: modul 1_seelenstadt

Deine Aufgabe

Diese Übung ist freiwillig.